The Art of Vietnam by AnkerJan
Delivering Colors & Impressions
The Art of Vietnam by AnkerJan
Delivering Colors & Impressions
The Art of Vietnam by AnkerJan
Delivering Colors & Impressions
The Art of Vietnam by AnkerJan
Delivering Colors & Impressions
The Art of Vietnam by AnkerJan
Delivering Colors & Impressions
The Art of Vietnam by AnkerJan
Delivering Colors & Impressions
The Art of Vietnam by AnkerJan
Delivering Colors & Impressions

Warum Vietnam ?

Ganz einfach: Wir, das bei Hamburg lebende Ehepaar Preugschat, haben unsere seit langem gehegte Idee, farbenfrohe und Freude ausstrahlende Ölgemälde aus Vietnam in deutsche Privathaushalte, Firmen, Restaurants, Arztpraxen, Kanzleien, Krankenhäuser etc. zu bringen, Ende 2019 realisiert.

Frau Avelina Garcia Preugschat stammt von den Philippinen. Herr Jan Preugschat, selbständiger Schiffsmakler,  hat 12 Jahre seines Lebens beruflich in Asien verbracht. Auch heute bereisen beide regelmäßig weite Teile Asiens, sei es beruflich oder privat. Neben der Affinität zu den Menschen Asiens, ihrer Küche, Gebräuchen und Lebensweisen hat sich in den letzten 15 Jahren eine spezielle Beziehung zu Vietnam und der so aufgeschlossenen, meist jungen, dennoch sehr traditionellen Bevölkerung Vietnams entwickelt.

So konnten wir unsere langjährigen Erfahrungen in und Kontakte nach Vietnam bzw. Asien einerseits dafür einbringen, unseren Kunden individuell gestaltete Kunstwerke oder traditionelle Vietnamesische Motive zu bieten, andererseits unterstützen wir durch unsere Zusammenarbeit insbesondere mit den hochwertigen Auftragsarbeiten die Künstlerfamilien vor Ort.

Wir besuchen regelmäßig unsere Galerien vor Ort, können so nicht nur den engen persönlichen Kontakt zu unseren Partnern und den uns meist bekannten Künstlern pflegen, sondern gleichzeitig sicher stellen, dass unseren Standards entsprechende Arbeitsbedingungen eingehalten werden und ihnen und damit natürlich auch ihren Familien eine einträgliche Vergütung für Ihre Arbeit zukommt.

Während der Pandemie konnten wir diese Besuche leider nicht wie üblich durchführen. Dank moderner Kommunikationsmittel beeinträchtigt dies unserer Zusammenarbeit sowie die Bearbeitungszeit unserer Aufträge in keiner Weise.

Unsere Künstler

So gern wir hier detaillierte Personenbeschreibungen oder auch Fotos unserer Künstler zu Ihrer Information veröffentlichen würden, so müssen wir doch respektieren, dass wir darum gebeten wurden, entsprechende Angaben auf den Namen und das Alter (Stand Ende 2020) zu limitieren. Wir finden, was für uns in Europa eine Selbstverständlichkeit ist, sollte ohne wenn und aber auch für unsere Vietnamesischen Künstler gelten und respektiert werden.

Do, Quy - 28 Jahre
Nguyen, Huan - 38 Jahre

Nguyen, Lan - 30 Jahre

Nguyen, Ngoc - 36 Jahre

Nguyen, Phien - 29 Jahre
Nguyen, Pho - 23 Jahre
Tran, Duy - 39 Jahre
Tran, Hieu - 23 Jahre
Tran, Thuc - 30 Jahre

Die Herren Nguyen und Tran sind weder verwandt noch verschwägert. Diese Familiennamen sind in Vietnam so geläufig wie die bei uns so gern zitierten Familien "Meier, Müller und Schulze".

Endlich wieder in Saigon ! Bei unseren Partnern, Künstlern und vor allem: Freunden

Nach 2 1/2 Jahren durften wir im Mai 2022 endlich wieder unsere Freunde, Geschäftspartner und Künstler in Saigon persönlich treffen. Die Freude war sichtlich beidseitig.

Wir hatten uns so viel mehr vorgenommen, aber Temperaturen um 37 Grad, hohe Luftfeuchtigkeit, aber vor allem die ungewohnt extreme Sonnenstrahlung haben uns derart "geplättet", dass wir weit mehr Ruhephasen einlegen mussten, als wir uns erträumt hätten. Das Wichtigste war allerdings, dass wir jeden Tag sehr viel angenehme, gemeinsame Zeit mit unseren Freunden verbringen und somit auch anwesende Künstler persönlich kennen lernen bzw. nach unserem letzten Besuch noch besser kennen lernen konnten. 

Vietnam hat minimale Covid Infektionszahlen im Verhältnis zu Deutschland, dennoch sind die Regeln - wie in den meisten anderen Asiatischen Ländern - sehr viel strenger als bei uns. Dies bedeutete auch, dass es eine offizielle Maskenpflicht auf den Straßen gibt und auch einige unserer Künstler immer noch das "Home Office" bevorzugen.

Wir möchten Ihnen hierunter einige Eindrücke unseres Besuches präsentieren. Wie man sieht, legt man in Vietnam viel Wert auf ein farbenfrohes Erscheinungsbild - nicht nur in den wunderbaren Bildern.


Der guten Ordnung halber

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht alle Auftragsarbeiten und verkaufte Arbeiten publizieren können und aus Gründen der Privatsphäre unserer Kunden bzw. zum Schutz von Kindern auch nicht im Internet veröffentlichen wollen.

Wir möchten mit unseren Bildern Freude und Optimismus versprühen, die uns selbst am meisten antreiben. Unser Webauftritt ist nicht darauf angelegt, dass wir uns mit dubiosen Rechtsanwaltskanzleien, die vorgeben sich im Interesse ihrer Kunden auf Urheberrechte spezialisiert zu haben, auseinandersetzen müssen. Über die auf unserer Webseite dargestellten Motive hinaus können Sie weitere Bilder und sofort verfügbare Angebote in unserem Ausstellungsraum finden. Es kommen regelmäßig neue Bilder hinzu.

Bei Auftragsarbeiten von Neukunden müssen wir leider auf eine nicht erstattbare Anzahlung i.H.v. 50% des vereinbarten Bildpreises zum Zeitpunkt der Auftragsfreigabe bestehen.

Siehe hierzu bitte auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedigungen.

Ausstellungen

Aufgrund der positiven Resonanz und Nachfrage stellen wir unser Angebot seit Mitte Juli 2021 ausschließlich im Stadtzentrum Schenefeld aus.

Sie finden uns dort im 1. Stock des sogenannten Südflügels.

Bis auf Weiteres werden wir an folgenden Tagen für Sie persönlich vor Ort sein:

Dienstags:       11 - 13 Uhr sowie 16 bis 18.30 Uhr
Mittwochs:       11 - 13 Uhr
Donnerstags:   11 - 13 Uhr sowie 16 bis 18.30 Uhr
Samstags:       13 - 17 Uhr

Persönliche Termine gern nach vorheriger Vereinbarung.


Eine vollständige Preisliste aller oder ausgewählter Bilder können sie hier einsehen und auch direkt ausdrucken: https://www.art-of-vietnam.de/Preisliste-51702.html